/

 

 

GENERELLE INFORMATIONEN ZU UNSEREN BEGLEITETEN SKIREISEN

MIT ZUSATZINFORMATIONEN ZU DEN CORONA-SCHUTZMASSNAHMEN IN DER SKISAISON 2020/2021:

 

„Wintersport und Spaß mit Gleichgesinnten“ – das ist seit über 30 Jahren das Motto unserer Skireisen!

 

Und das soll auch in der zugegebenermaßen schwierigeren Skisaison 2020/2021 so bleiben! Denn schließlich gibt es Skifahrer, die einfach „infiziert“ sind – ja, Sie haben richtig gelesen! „Infiziert“ mit dem Wunsch einen aktiven Winterurlaub an der frischen Luft in herrlichen Alpenlandschaften zu verbringen! Und diesem Wunsch kommen wir gerne im Rahmen der diesjährigen Möglichkeiten nach! Und nicht nur wir, sondern auch die Leistungsträger vor Ort (Hotels, Skiliftbetreiber etc.) arbeiten dafür unter strengen Corona-Schutzmaßnahmen. Wie sieht das konkret aus?

 

Zuallererst: Sofern Skigebiete vor unserer Anreise zu offiziellen Risikogebieten deklariert werden (sollten), werden wir selbstverständlich nicht anreisen und die Reise absagen – Ihre bereits getätigten Zahlungen an uns erhalten Sie in diesem Fall umgehend zurück! Stehen die Zeichen jedoch auf „Grün“ und der Reise steht nichts im Wege, dürfen wir Ihnen mitteilen, dass der Luftaustausch in unserem modernen Fernreisebus – ähnlich wie in den Flugzeugen – perfekt funktioniert und dank der modernen Klimaanlage alle 90 Sekunden die verbrauchte Luft im Innenraum durch frische Luft ausgetauscht wird und daher die An-/Abreise sowie die Transfere im Reisebus (mittlerweile ja auch erwiesenermaßen) als absolut risikoarm gilt! Zudem gilt für die Fahrten im Reisebus die Nutzung der MNS-Bedeckung und auch hier dürfen wir anhand bereits getätigter Reisen in der Radreisesaison berichten, dass dieses weder uns noch unsere Gäste eingeschränkt hat. Weiterhin ist die Nutzung von Desinfektionsmitteln mittlerweile obligatorisch geworden. Wer dennoch lieber mit dem eigenen Auto unterwegs sein möchte, dem bieten wir die SELBSTANREISE an und reduzieren dafür den jeweils angegebenen Reisepreis um 80,- Euro pro Person. Bitte lassen Sie uns dieses bei Buchung entsprechend wissen!

 

In den Hotels gelten dieselben Bestimmungen (MNS in den öffentlichen Bereichen, Handdesinfektion, Tischzuweisung) wie Sie dieses auch aus dem Restaurantbesuch zuhause kennen.

 

Auch die Skigebiete selbst arbeiten in dieser Saison unter den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen. Die MNS-Bedeckung gilt auch hier in den Shops, den Liftanlagen, auf den Hütten, im Wartebereich der Liftanlagen etc.! Die Warteschlangen werden so organisiert, dass die Abstandsregel eingehalten werden soll (siehe z. B. https://www.snowplaza.de/weblog/52717-corona-massnahmen-zillertal-arena/). Après-Ski entfällt selbstredend natürlich in dieser Saison! Die geöffneten Schirmbars lüften in regelmäßigen Abständen. Und auf den Hütten war es – bei gutem Wetter – doch eigentlich immer schon am Schönsten draußen in der Mittagssonne zu sitzen!

 

Oh wow! Sie haben tatsächlich bis hierhin gelesen? DANN: Lassen Sie uns auch in dieser Saison gemeinsam in den schönsten und sichersten Skigebieten Europas Spaß, Erholung und wundervolles Skivergnügen erleben! Wir gehen davon aus, dass trotz der Bemühungen aller Dienstleister, die Skigebiete in dieser Saison so leer sein werden, wie Sie diese selten erlebt haben und wir uns gemeinsam und verantwortungsbewusst dem aktiven Hobby an der frischen Luft widmen können! Wer uns und unser kleines Produkt noch nicht kennt, findet nun im Anschluss die weiteren generellen Beschreibungen zu unseren begleiteten Skireisen:

 

Unsere Skireisen sind so bunt und abwechslungsreich wie unser Publikum! Auf jeder Skireise wohnen wir in einem guten 3*** bzw. 4**** Sterne Standorthotel. Hier haben wir über Jahre hinweg in Orten wie Imst, Ziano, Pfunds, Erl, Lienz und Jenbach tolle Gastgeber gefunden und profitieren von familiär geführten Häusern! Von diesen Hotels aus starten wir morgens gemeinsam mit unserem Reisebus in die jeweiligen Skigebiete. Die Transferzeiten zu den Skigebieten belaufen sich i. d. R. auf 20-45 Minuten. Nach gemeinsamen Tagen auf den Pisten treffen wir uns nachmittags am Reisebus auf einen Glühwein und fahren zu dem jeweiligen Hotel zurück. Bei vielen dieser Reisen veranstalten wir sogenannte „Ski-Safaris“; fahren also täglich in andere Skigebiete – so bleibt es immer abwechslungsreich und wir können je nach Wetterlage in das sonnenverwöhnteste Skigebiet starten! „Kaiserwetter“ mit Ochsenbruch Reisen also! 😊


Unsere Gäste sind „junge und junggebliebene Skihasen“ – vom Kleinkind bis zu den Großeltern ist jeder dabei! In den Ferienzeiten (Silvester und Osterferien) finden sich viele Familien in unserem Publikum und über Karneval freuen sich meist all diejenigen, die nicht dem närrischen Treiben zugewandt sind, über ein paar schöne Tage im Schnee! Natürlich nehmen wir aber auch „Einhörner“, „Minions“ etc. mit auf die Pisten! 😊 Zu allen anderen Zeiten sind sowohl Paare als auch Singles unsere Gäste – und das durch alle Alterssparten hindurch.

 

Das Besondere an unseren Skireisen ist die Begleitung durch unsere Skiguides. So bleibt nämlich garantiert niemand auf sich allein gestellt! Zwar können Sie natürlich auch selbst die Pisten hinunter düsen, aber schöner und geselliger ist es dann doch meist in der (Klein-)Gruppe! Die Gruppen bestehen i. d. R. aus 4-12 Personen und werden von einem Skiguide begleitet. Man findet sich nach Können und Interessenslage zusammen und so ist vielleicht die eine Gruppe besonders auf das „Kilometer machen“ aus, während die nächste Gruppe lieber den „Einkehrschwung“ übt. Die schönen Winterlandschaften der Brenta-Dolomiten, Südtirols, des Wilden Kaisers und aller weiteren Skigebiete laden jede Gruppe dazu ein voll und ganz auf ihre Kosten zu kommen!

 

Sie können bequem an unserem Betriebshof in Velbert einsteigen und dort ggf. Ihren PKW parken (bitte vorher mit uns absprechen!). Eine weitere feste Einstiegsstelle ist natürlich Leverkusen-Opladen! Dort können Sie am Sport-Fachgeschäft Felten Sports zusteigen (und falls Sie noch (Leih-)ausrüstung benötigen empfehlen wir Ihnen gerne die kompetente Beratung dort!). Weitere auf der Reiseroute liegende Zustiege planen wir, sobald die Herkunft der Reiseteilnehmer ersichtlich ist.

 

Wir freuen uns auf eine zwar sicherlich andere, aber dennoch schöne und verantwortungsbewusste Skisaison 2020/2021 mit Ihnen!


 
Anrufen
Email